Proteinbiosysnthese, Transkription und Translation

Proteinbiosynthese Die Proteinbiosynthese, auch Eiweißsynthese genannt, ist die Herstellung eines Proteins oder Polypeptids. Sowohl Proteine als auch Polypeptide sind Ketten aus Aminosäuren, die sich in ihrer Länge und ihrer Abfolge unterscheiden. Sie werden auf Grund der in der Desoxyribonukleinsäure (DNS) gegebenen Erbinformation an den Ribosomen der Zellen gebildet. Der genetische Code besteht aus vier Buchstaben, […]

DNA-Basenpaare und Reduplikation

DNA-Basenpaare, Reduplikation Erbinformation Als Träger des genetischen Codes wurde die Desoxyribonukleinsäure (DNS) – englisch: Desoxiribo Nucleic Acid (DNA) – identifiziert. Wie bei allen Nukleinsäuren handelt es sich dabei um eine hochpolymere organische Verbindung. Die Desoxyribonukleinsäure ist eine Nukleinsäure in Form einer Doppelhelix, diese kann man sich als verdrillte Strickleiter vorstellen, deren Sprossen aus je zwei […]

Lymphatisches System des Menschen

Lymphatisches System des Menschen Als lymphatisches System (Lymphsystem, Systema lymphaticum, Systema lymphoideum) beinhaltet die Gesamtheit aller Lymphbahnen, die lymphatischen Organe wie Lymphknoten und Milz, die lymphatischen Gewebe im Magen-Darm-Trakt (z.B. die Peyer-Plaques des Dünndarms) und im Rachen (Rachen-, Zungen- und Gaumenmandeln) sowie die Thymusdrüse gehören. Der Austausch von Nährstoffen, Flüssigkeit und Abbauprodukten erfolgt in der […]

Immunsystem des Menschen

Immunsystem des Menschen Das Immunsystem ist das lebenswichtige Abwehrsystem des Menschen, des menschlichen Organismus gegenüber fremden Substanzen oder Lebewesen. Es schützt den Körper vor Schadstoffen, Krankheitserregern und krankmachenden Zellveränderungen. Das Immunsystem unterscheidet zwischen eigenen und fremden Strukturen und dient dem individuellen Integrität, der Unversehrtheit des Organismus. Beim Menschen besteht das Immunsystem aus Antikörpern (spezialisierten Proteinen), […]

Hormonsystem des Menschen

Hormonsystem des Menschen Das Hormonsystem (Endokrines System) ist ein System aus spezialisierten Organen, Geweben und Zellgruppen, das die Steuerung komplexer Körperfunktionen wie Wachstum und Fortpflanzung mit Hilfe von Hormonen (Botenstoffen) vollzieht. Das endokrine System hat eine enge funktionelle Beziehung zum Nervensystem, mit deren Wechselwirkung beschäftigt sich die Neuroendokrinologie. Das endokrine System koordiniert die Kommunikation zwischen […]

Peripheres unwillkürliches Nervensystem

Unwillkürliches peripheres Nervensystem Das periphere Nervensystem (PNS), Teil des Nervensystems der nicht zum Gehirn und zum Rückenmark (ZNS) gehört, liegt außerhalb des Schädels und des Wirbelkanals. Das vegetative (unwillkürliches) Nervensystem besteht aus Neuronen (mit ihren Fasern), welche vor allem die glatte Muskulatur sowie Drüsen des Körpers innervieren. Verbindungswege der peripheren (efferenten) autonomen Nervenversorgung; Rückenmarkssegment mit Spinalnerven und Grenzstrangganglien, organnahes Nervengeflecht […]

Rückenmark mit Lendengeflecht und Kreuzbeingeflecht

Rückenmark mit Lendengeflecht und Kreuzbeingeflecht Beim Erwachsenen befindet sich in Höhe der unteren drei Brustwirbel eine Verdickung des Rückenmarks (Medulla spinalis). Sie ist für die Versorgung der unteren Gliedmaßen zuständig und bildet das Lendengeflecht und Kreuzbeingeflecht (Plexus lumbosacralis) mit mehreren Unterteilungen. Hirnstamm (Truncus cerebri, encephali) mit Nervenbahnen; Rückenmark (Medulla spinalis). Lendengeflecht der rechten und Kreuzbeingeflecht der […]

Rückenmark mit Halsgeflecht und Armgeflecht

Rückenmark mit Halsgeflecht und Armgeflecht Das Rückenmark (Medulla spinalis) entsendet mit seiner vorderen motorischen Wurzel (Radix ventralis) Nervenfasern, deren Zellen vor allem im Vorderhorn liegen. Bei der hinteren sensiblen Wurzel (Radix dorsalis) handelt es sich um gebündelte Nervenfasern der Nervenzellen aus den segmentalen Rückenmarksknoten im Zwischenwirbelloch (Foramen intervertebrale). Sie gehören zum peripheren Nervensystem. Halsgeflecht und Armgeflecht mit Plexus cervicalis rechts und […]

Wirbelsäule, Wirbelkanal mit Rückenmark

Wirbelsäule, Wirbelkanal mit Rückenmark Die Wirbelsäule (Columna vertebralis), wichtiger Teil des Skeletts und bewegliche Stütze des Körpers, gliedert sich in 5 Abschnitte: Halswirbelsäule (HWS) mit 7 Halswirbel (Vertebrae cervicales), Brustwirbelsäule (BWS) mit 12 Brustwirbel (Vertebrae thoracicae), Lendenwirbelsäule (LWS) mit 5 Lendenwirbel (Vertebrae lumbales), Kreuzbein mit 5 Kreuzbeinwirbel (Vertebrae sacrales), das Os sacrum, und das Steißbein […]

Aufgaben des Nervensystems

Nervensystem des Menschen Das Nervensystem reguliert die Anpassung des Körpers an die Bedingungen der Außenwelt und dieim Körperinneren selbst ablaufenden Prozesse. Daher unterscheidet man Reize, die aus der Umgebung kommen (exterozeptiv) und solche, die aus dem Organismus stammen (propriozeptiv). Über Rezeptoren (z.B. Temperatur, Druck oder Sinnesorgane) erfolgt die Umformung in Erregung. Dies bedeutet, dass sich […]