Anatomie Gefäße der Niere

Anatomie Gefäße der Niere Die Niere (Ren) ist ein paarig angelegtes, bohnenförmiges Organ. Sie hat eine Länge von 10 bis 12 cm, eine Breite von 5 bis 6,5 cm und eine Dicke von 3 bis 5 cm. Die Masse variiert zwischen 120 und 200 g. Gewöhnlich ist die linke Niere etwas größer und schwerer. Ist […]

Nieren und Erkrankung der Niere

Anatomie Nieren Ren, Niere mit Nebenniere Rinde Mark mit Nierenkörperchen und Tubulussystem und Glomerulus, Histologischer Aufbau der Niere, Funktion Nephron und Nierenkörperchen, Erkrankung Nieren Bildung Harnsteine Nierensteine

Organe im Retroperitoneum

Organe im Retroperitoneum Der Retroperitonealraum (Retroperitoneum, Spatium retroperitoneale) beinhaltet jene Strukturen, die hinter dem Bauchfell (Peritoneum) liegen und nicht vom Bauchfell umschlossen werden. Retroperitoneal bedeutet hinter dem Peritoneum. Das Peritoneum oder Bauchfell kleidet als seröse Haut den Bauchraum aus. Es umgibt die meisten inneren Organe unterhalb des Zwerchfells bis zum Eingang des kleinen Beckens. Thorax […]

Darm – Dünndarm, Dickdarm und Mastdarm

Darm – Dünndarm, Dickdarm, Mastdarm Der Darm (Intestinum) ist der Hauptabschnitt des Verdauungstraktes des Menschen, er ist acht bis neun Meter lang. Der Darm und die Mikrobiota haben einen großen Einfluss auf die Immunabwehr und Gesundheit des Menschen, er ist das größte Kompartiment  des Immunsystems. Zu den Abschnitten des Dünndarms gehört der Zwölffingerdarm (Duodenum), der […]

Zwölffingerdarm, Bauchspeicheldrüse und Milz

Duodenum, Pankreas und Milz Der Zwölffingerdarm (Duodenum), der vorderste Abschnitt des Dünndarms des Menschen, liegt direkt hinter dem Magen. In das Duodenum geben Bauchspeicheldrüse und Leber mit Galle ihr Verdauungssekret ab. Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) ist ein quer im Oberbauch liegendes Drüsenorgan, das Verdauungsenzyme und Hormone produziert. Die Milz (Splen, Lien) ist das größte lymphatische Organ […]

Magen – Aufbau, Lage, Erkrankungen

Magen – Aufbau, Lage, Erkrankungen Der Magen (Ventriculus, Gaster) ist eine sackartige Erweiterung des Verdauungskanals. Er ist vom Bauchfell überzogen und liegt links direkt am Zwerchfell (Diaphragma). Der Magen speichert und durchwirkt den Speisebrei durch rhythmische Kontraktionen (Peristaltik). Der Magensaft besteht aus eiweißverdauenden Enzymen, Salzsäure und Schleim. Nach der Bewegung des Speisebreies im Magen gelangt […]

Anatomie Gefäßsystem der Leber

Anatomie Gefäßsystem der Leber Die Leber (Hepar) ist das größte und wichtigste Stoffwechselorgan des menschlichen Körpers. Die größte Verdauungsdrüse des Menschen bildet verschiedene Plasmaproteine, Abwehrstoffe und produziert Galle für die Verdauung. Die Leber ist das Hauptentgiftungsorgan des Organismus. Leber (Hepar) mit Gallenblase, Gallengang (Ductus cysticus), Pfortader (Vena portae) und der Leberarterie (Arteria hepatica propria). Korrosionspräparat […]

Leber, Lebergefäße und Gallenblase

Leber, Lebergefäße und Gallenblase Die Leber (Hepar) ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels und mit ihrem Gewicht von etwa 1500 g beim Erwachsenen die größte Drüse des menschlichen Körpers. Die wichtigsten Aufgaben sind die Produktion lebenswichtiger Eiweißstoffe, Verwertung von Nahrungsbestandteilen, die Produktion der Galle und damit einhergehend der Abbau und Ausscheidung von Stoffwechselprodukten, Medikamenten […]

Anatomie Rumpf, Organe im Oberbauch

Anatomie Rumpf, Organe im Oberbauch Das Abdomen (Bauch) ist der anatomische Bereich des Rumpfes zwischen Brustkorb und Becken. Der Oberbauch (Epigastrium) des Menschen ist die Bauchregion zwischen Rippenbogen und Bauchnabel. Er umfasste folgende Regionen Regio epigastrica und Regio hypochondriaca. Frontalansicht Oberbauch mit Rippenbogen und durchscheinenden Organen Magen, Duodenum, Pankreas, Leber, Gallenblase und Milz zwischen Zwerchfell […]

Verdauungssystem des Menschen

Verdauungssystem des Menschen Als Verdauungssystem (Systema digestivum) werden alle Verdauungsorgane im Verdauungsapparat (Apparatus digestorius) bezeichnet. Als Verdauungstrakt (Verdauungskanal, Canalis alimentarius) werden die Organe zusammengefasst, die der Aufnahme, der Zerkleinerung und dem Weitertransport der Nahrung des Menschen dienen, um die Nahrung letztlich zu verdauen und die darin enthaltenen Nährstoffe für den Körper aufzubereiten und verwertbar zu […]