Fuß, Fußskelett und seine Teile

Fuß, Fußskelett und seine Teile Der Fuß (Pes) ist der unterste Abschnitt des Beins, er setzt sich aus einem knöchernen Gerüst sowie der dazugehörigen Muskulatur, Band- und Sehnenapparat, Blutversorgung und Innervation zusammen. Der Fuß trägt beim aufrechten Stehen und Gehen die ganze Last des Körpers und ist folglich anfällig für Überlastungen, welche zu Fußschmerzen führen. […]

Erkrankung Fuß, Arthrose Sprunggelenk

Erkrankung Fuß, Arthrose Sprunggelenk Der menschliche Fuß ist ein komplexes Gebilde das einer hohen Belastung ausgesetzt und so der am meisten belastete Abschnitt des Bewegungsapparates ist. Die häufigsten Erkrankungen der Füße und Sprunggelenke resultieren aus anatomischen Besonderheiten oder aus Funktionsstörungen artikulärer und extraartikulärer Strukturen (Fußknochen). Regio retromalleolaris fibularis des Fußes mit Sehnenscheiden, Darstellung der Ferse […]

Knie, Kniearthrose Kniegelenk

Knie, Kniearthrose Kniegelenk Das Kniegelenk hat einen komplexen Aufbau und verbindet eigentlich 3 Knochen miteinander. Die obere Gelenkfläche des Knies wird gebildet vom Oberschenkelknochen (Femur), die untere Kniegelenksfläche wird gebildet durch das Schienbein (Tibia) Zusätzlich ist die Kniescheibe (Patella) am Kniegelenk beteiligt. Das Kniegelenk ist ein Scharniergelenk. Es erlaubt die Streckung (Extension) und die Beugung […]

Oberschenkel, Kniegelenk und Unterschenkel

Oberschenkel, Knie und Unterschenkel Der Oberschenkel (Femur) ist der Teil des Beines zwischen Leiste und Knie, zwischen Gesäß und Unterschenkel. Der Oberschenkel wird durch den Oberschenkelknochen (Os femoris) gestützt. Das Knie, Kniegelenk (Articulatio genus), ein zusammengesetztes Gelenk, ist das größte Gelenk bei dem der Oberschenkelknochen (Femur), das Schienbein (Tibia) und die Kniescheibe (Patella) die knöchernen […]

Bein, Oberschenkel, Knie und Unterschenkel

Oberschenkel, Knie, Unterschenkel Der Oberschenkel (Femur) ist der Teil des Beines zwischen Leiste und Knie, zwischen Gesäß und Unterschenkel. Der Oberschenkel wird durch den Oberschenkelknochen (Os femoris) gestützt. Das Knie, Kniegelenk (Articulatio genus), ein zusammengesetztes Gelenk, ist das größte Gelenk bei dem der Oberschenkelknochen (Femur), das Schienbein (Tibia) und die Kniescheibe (Patella) die knöchernen Gelenkkörper […]

Erkrankung Hüftgelenk, Hüftendoprothese

Hüftgelenk und Hüftendoprothese Das Hüftgelenk (Articulatio coxae) ist die gelenkige Verbindung zwischen dem Becken (Pelvis) und dem Oberschenkelknochen (Femur), die die Bewegung des Beins und damit das Gehen bei gleichzeitiger Stabilisierung des Körpers ermöglicht. Umhüllt wird das Hüftgelenk von der Hüftgelenkskapsel (Capsula articularis coxae), die über innerhalb der Kapsel gelegene Bänder stabilisiert und in der […]

Hüfte, Hüftgelenk und Gesäßgebiet

Hüfte mit Hüftgelenk und Gesäßgebiet Als Hüfte bezeichnet man die breitesten Stellen des menschlichen Beckens. Sie sind – vor allem wegen der knapp darunter befindlichen Hüftgelenke – für die Stabilität und Gesundheit fast des gesamten Skeletts entscheidend. Die Form der Hüften lässt Menschen schmal oder breit erscheinen. Knapp oberhalb der Hüften liegt der Schwerpunkt des […]

Arm, Unterarm und Hand

Arm, Ellenbogen mit Unterarm und Hand Der Arm (Pars libera membri superioris, Brachium) des Menschen, die obere Extremität, dient als Greifwerkzeug und ist mit seinen Pendelbewegungen auch für die Ausbalancierung des aufrechten Gangs wichtig. Der Arm gliedert sich in drei Hauptabschnitte, den Oberarm (Brachium, Stylopodium), den Unterarm (Antebrachium, Zeugopodium) und die Hand (Manus, Autopodium), mit […]

Arm, Oberarm mit Oberarmmuskulatur

Arm, Oberarm mit Oberarmmuskulatur Der Oberarm ist der proximale Abschnitt der oberen Extremität, der mit dem Unterarm (Antebrachium, Zeugopodium) über das Ellenbogengelenk in Verbindung steht und die obere Extremität über das Schultergelenk mit dem Schultergürtel und so mit dem Rumpf verbindet. Bewegungsapparat Arm, Muskulatur linker Oberarm von vorn mit Unterschulterblattmuskel, darunter großer runder Muskel, Deltamuskel […]

Schulter, Schultergelenk und Achselhöhle

Schultergelenk und Achselhöhle Die Schulter besteht aus den Knochen des Schultergürtels, dem Kopf des Oberarmknochens und den sie umgebenden Weichteilen. Die Schulter wird in vier Regionen unterteilt, in die vordere Schultergegend (Trigonum clavipectorale, das mit Schlüsselbein und Brustmuskel gebildete Dreieck), die seitliche Schultergegend (Regio deltoidea, Gebiet des Deltamuskels), die hintere Schultergegend (Regio scapularis, Gebiet des […]