Rückenschmerzen durch falsches Sitzen

Rückenschmerzen durch falsches Sitzen Der Rücken (Dorsum), die hintere Fläche des Oberkörpers, die hintere Wand des Rumpfes, wird von der Wirbelsäule, den hinteren Abschnitten der Rippen mit der Rückenmuskulatur  gebildet. Der Rücken reicht vom unteren Rand des Nackens, seitlich über den Rand des Trapezmuskel (Musculus trapezius), die Ausdehnung des Schulterblatts bis zum Beckenkamm und zur […]

Knochenbrüche, Frakturen der Knochen

Knochenbruch, Frakturen am Knochen Als Knochen (Knochengewebe) bezeichnet man eine sehr harte Form des Bindegewebes und Stützgewebes, welches das Skelett des Menschen bildet. Das Knochengewebe besteht aus vernetzten Knochenzellen (Osteozyten), die in einer extrazellulären Hartsubstanz eingebettet sind und über Knochenkanälchen miteinander verbunden sind. Trotz hoher Belastbarkeit auf das knöcherne Skelett kann bei starker mechanische Belastung […]

Fußgesundheit, Fehlstellungen am Fuß

Fußdeformation, Fehlstellungen am Fuß Der Fuß (Pes) ist ein komplexes Gebilde am Ende der unteren Extremität, es ist eine aus Knochen, Bändern und Muskulatur bestehende bewegliche Einheit. Der Fuß setzt sich aus einem knöchernen Gerüst mit der dazugehörigen Muskulatur, dem Bandapparat und Sehnenapparat sowie der Blutversorgung und Innervation zusammen. Der Fuß (Pes) besteht aus den […]

Spreizfuß, Fehlstellung am Fuß

Spreizfuß, Fehlstellung am Fuß Der Fuß (Pes) ist ein komplexes Gebilde am Ende der unteren Extremität, es ist eine aus Knochen, Bändern und Muskulatur bestehende bewegliche Einheit. Der Fuß setzt sich aus einem knöchernen Gerüst mit der dazugehörigen Muskulatur, dem Bandapparat und Sehnenapparat sowie der Blutversorgung und Innervation zusammen. Der Fuß (Pes) besteht aus den […]

Hallux valgus, schmerzhaftes Überbein

Hallux valgus, schmerzhaftes Überbein Der Hallux valgus (Überbein, Schiefzehe) ist eine Deformität der Großzehe, eine Knochenwucherung oder Gewebswucherung am Ansatzpunkt der großen Zehe, dem metatarsophalangealen Gelenk. Der Begriff Hallux valgus bezeichnet diese Wucherung an der Innenseite des Fußes. Durch Reibung dieses Überbeins an den Schuhen ist ein Hallux valgus oft chronisch und schmerzhaft entzündet. Diese Schwellung […]

Erkrankung Fuß, Arthrose Sprunggelenk

Arthrose Sprunggelenk, Fehlstellungen Als Sprunggelenk werden die zwei Hauptgelenke des Fußes bezeichnet, die sich aus folgenden Teilgelenken zusammensetzen: Oberes Sprunggelenk (Articulatio talocruralis), auch Fußgelenk genannt; unteres Sprunggelenk (Articulatio talotarsalis); vorderes unteres Sprunggelenk (Articulatio talocalcaneonavicularis); hinteres unteres Sprunggelenk (Articulatio subtalaris). Das Sprunggelenk erhält von verschiedenen Bändern seine Stabilität, die gleichzeitig den Schwachpunkt des Gelenks darstellen. Die Bänder […]

Arthrose im Knie, künstliches Kniegelenk

Kniearthrose und künstliches Kniegelenk Das Kniegelenk (Articulatio genus) hat einen komplexen Aufbau und verbindet eigentlich drei Knochen miteinander. Die obere Gelenkfläche des Knies wird gebildet vom Oberschenkelknochen (Femur), die untere Kniegelenksfläche wird gebildet durch das Schienbein (Tibia) Zusätzlich ist die Kniescheibe (Patella) am Kniegelenk beteiligt. Das Kniegelenk ist ein Scharniergelenk. Es erlaubt die Streckung (Extension) und […]

Hüftgelenk und Hüftendoprothese TEP

Hüftgelenk und Hüftendoprothese Das Hüftgelenk (Articulatio coxae) ist die gelenkige Verbindung zwischen dem Becken (Pelvis) und dem Oberschenkelknochen (Femur), die die Bewegung des Beins und damit das Gehen bei gleichzeitiger Stabilisierung des Körpers ermöglicht. Umhüllt wird das Hüftgelenk von der Hüftgelenkskapsel (Capsula articularis coxae), die über innerhalb der Kapsel gelegene Bänder stabilisiert und in der Mitte vom […]

Coxarthrose Hüftgelenk, Hüftgelenksarthrose

Hüftgelenk und Hüftgelenkssarthrose Die Hüftgelenksarthrose (Coxarthrose) ist eine verschleißbedingte Erkrankung des Hüftgelenks. Der Knorpel im Hüftgelenk sorgt dafür, dass keine direkte Reibung zwischen den Knochen des Hüftkopfes des Oberschenkels und der Hüftpfanne des Beckens entsteht. Der Knorpel nutzt sich bei Fehlstellungen, falschen Belastungen oder Verletzungen ab und im Gelenk wird der notwendige „Puffer“ reduziert. Beckenknochen mit Hüftgelenk […]

Bandscheibenvorfall, Prolaps der Bandscheibe

Bandscheibenvorfall, Prolaps Bandscheibe Die menschliche Wirbelsäule (Columna vertebralis) besteht aus sieben Halswirbeln, zwölf Brustwirbel und aus fünf Lendenwirbeln sowie dem Kreuzbein und dem Steißbein. Zwischen den einzelnen Wirbeln dienen die aus Bindegewebe und einem Gallertkern bestehende Bandscheiben als Puffer, als “Stoßdämpfern” für den Rücken. Bei großen Belastungen des Rückens sinkt der Wassergehalt in den Bandscheiben, […]